RAL Colour Feeling 2021+

RETHINK+ CREATE

Das Institute International Trendscouting und RAL haben Ende Oktober 2020 den Trendreport RAL Colour Feeling 2021+ veröffentlicht. Das Thema ist RETHINK+.

reThink steht für einen leicht umsetzbaren, humanen Umgang mit Farbe.

Mit reThink stellen wir Gestaltenden und Architekturschaffenden einen 15-teiligen Farbraum zur Verfügung. Die gewählten Nuancen sind bestens geeignet um Produktdesign und Architektur zu gestalten und flexibel an verschiedene Anforderungen anzupassen. Die Farbpalette lädt zum freien Kombinieren, Fühlen, Nach- und Umdenken ein.

mehr Information: https://www.raldesignplus.de/colour-feeling/

Farbkonzepte

visual haptics lab

Farbe wird weiter wichtig! In den Bereichen Lesbarkeit/Effizienz/Funktion indem sie Klarheit erzeugen. In den Bereichen Kultur/Geschichte/Ethnografie/Storytelling indem sie zeitgenössische Bezüge herstellen. In den Bereichen Gefühl/Emotion/Haptik indem sie körperliche Verständlichkeit vermitteln.

The Value of Color

Farbkonferenz an der HAWK in Hildesheim

Begrüßt wurden die Teilnehmer/innen von Dr. Marc Hudy, dem Präsidenten der HAWK: „Solche Tagungen machen uns sichtbar“, betonte Hudy und hob den besonderen Charakter der Veranstaltung hervor: „Diese Tagung ist ganz typisch für unsere Hochschule: sie ist interdisziplinär – und das macht auch die Lehre und Forschung der Fakultät mit ihren verschiedenen Kompetenzfeldern aus.“ Solch ein Austausch auf Tagungen sei sehr wichtig für die Hochschule, zumal die Fakultät Gestaltung eine besondere Strahlkraft in die Fachwelt hinein und nach außen entwickle.

mehr …

Die Macht der Farben in der Gestaltung

Medienplantage, Bremen

Print kann heute nur überzeugen, wenn er es schafft, bessere Erlebnisse als das Digitale zu vermitteln. Es ist eine Frage der strategischen Erlebnisqualität, wenn Farbe und Material eine Symbiose eingehen!

Alles, was wir sehen, fühlen, hören, schmecken oder riechen hat Auswirkungen auf unsere Emotionen. Farbe verbindet das, ist schreiend oder flüsternd, weich oder hart, leicht oder schwer, duftend oder riechend, süß oder sauer, nah oder fern, auffällig oder unauffällig, alt oder modern.

mehr …

Farbkonferenz an der HAWK in Hildesheim

12. bis 13.10.2018

Farbexpert/inn/en trafen sich zwei Tage zur Konferenz „Farbe im Design – the Value of Color“ an der HAWK

Gut besucht und erfolgreich: Rund 200 Besucher/innen aus Deutschland und den Nachbarländern fanden sich an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim zur internationalen zweitägigen Konferenz „Farbe im Design – The Value of Color“ ein. Die Tagung, schon seit Wochen ausverkauft, wurde für Konferenzteilnehmer live gestreamt.

mehr …

Farben im Design – The Value of Color

internationale Tagung

Am 12. und 13. Oktober 2018 veranstaltet die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Fakultät Gestaltung am Campus Weinberg in Hildesheim zusammen mit dem Deutschen Farbenzentrum e.V. (DFZ) eine internationale Konferenz zum Thema „Farbe im Design – The Value of Color“. Die versammelten Wissens- und Anwendungsgebiete präsentieren aktuelle Forschungs- und Entwicklungsfragen im Hinblick auf die Verwendung von Farbe in der Gestaltung.

mehr …

Farbe im Design

Wettbewerb

Das Deutsche Farbenzentrum e.V. lobt den Karl-Miescher-Preis 2018 zum Thema „Farbe im Design“ aus.

Gesucht werden herausragende Abschluss-, Projekt- und Semesterarbeiten die sich analytisch, kreativ und visionär mit dem Thema „Farbe im Design“ auseinandersetzen und den Wert der Farbe auf den Punkt bringen.

Ausschreibungsdokument laden: 180526_Miescher-Preis_Poster_A2_Timo Rieke_PRINT.pdf

mehr …

surface studies

hawk surface lab has been displayed at Bau 2012 in Munich

DETAIL research White Cube

Produkt: HAWK SURFACE LAB

Themenbereich des Produktes: Material-Design / Trends

Hersteller: HAWK Institute International Trendscouting / Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Fakultät Gestaltung/Studierende des Kompetenzfeldes Farbdesign unter Leitung von Dipl.-Des. Timo Rieke, Verw.-Prof. mit Dipl.-Des. Martin Brandes, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

mehr …

visual haptics – zum zusammenhang von haptik und farbwahrnehmung

vortrag: litg-tagung licht und lebensqualität, weimar

Abstract: „Begreift man, dass die Interpretation des Seheindrucks zu einem Großteil auf körperlichen Erfahrungen beruht, so werden Gestaltungselemente wie Farbe Spielelemente einer auf Bewegungsdynamik und unmittelbarem Gefühl beruhenden Welt.“ Farbe weckt bestimmte Erwartungen an körperliche Gefühle. Farben wirken rau oder glatt, weich oder hart, spitz oder rund, schwer oder leicht, flach oder räumlich. Um Farbbedeutungen zu verstehen, scheint es hilfreich, den Seheindruck direkt mit dem Tastsinn zu korrelieren. Die Studie „haptic visuals – Oberfläche und Struktur – Farbe und ihre Beziehung zur Tastwahrnehmung“ untersucht diese Zusammenhänge und zeigt, dass sich die haptischen Faktoren der Körperfarben in ein dreidimensionales System übertragen lassen, das zwischen Farbtönen (kalt/warm, spitz/rund), Helligkeiten (schwer/leicht, oben/unten) und Intensitäten (nah/entfernt, bewegt/unbewegt) unterscheidet. Identifizierbare Gestaltungen von farbigen Oberflächen, Formen und Räumen hängen direkt mit der Beurteilung der Farbe unter haptischen Gesichtspunkten zusammen.

mehr …

farbe als experiment

international conference in wuppertal

Farbe als Experiment?

Vom 25. bis 26. September 2014 veranstalten das Deutsche Farbenzentrum e.V. (DFZ) und die Bergische Universität Wuppertal eine internationale Konferenz zum Thema „Farbe als Experiment“.Die versammelten Wissens- und Anwendungsgebiete der Farbe präsentieren aktuelle Forschungs- und Entwicklungsfragen ihrer Disziplinen in einem universitären Sinne von Weiterbildung, der sich durch Partizipation, Interdisziplinarität und Wissenstransfer auszeichnet. Die im Rhythmus von zwei Jahren stattfindende Farb-Konferenzreihe bietet ein mittlerweile anerkanntes Forum interdisziplinärer, fachwissenschaftlicher wie anwendungsorientierter Weiterbildung und Vernetzung in Bildung, Handwerk, Technik und Design, in Geistes- und Naturwissenschaften, in Kunst, Architektur und Medien.

mehr …

detail praxis – co-author

Farbe: Entwurfsgrundlagen, Konzeptionelles Farbdesign, Gestaltung von Raumatmosphären

DETAIL Praxis – Farbe: Entwurfsgrundlagen, Konzeptionelles Farbdesign, Gestaltung von Raumatmosphären

Autor: Axel Buether

NEU Februar 2014
112 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen und Fotos
Format 21 x 29,7 cm
ISBN 978-3-920034-96-6

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Axel Buether (Autor & Herausgeber)
Dipl.-Des. Dipl.-Ing. Anke Augsburg
Prof. Dr. phil. Dott. Thomas Danzl
Prof. Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Des. Andreas Kalweit
Dr.-Ing- M.A. AnneMarie Neser
Verw.-Prof. Dipl.-Des. Timo Rieke
Kunsthistoriker M.A. Lino Sibillano
Prof. Dipl.-Des. Axel Venn
Dipl.-Farbgestalterin HF Marcella Wenger-Di Gabriele
Dr. phil., Kunsthistorikerin M.A. Stefanie Wettstein

Einen Blick in die Publikation können Sie auf der Detail-Website werfen: Link